Die Bürgerstiftung Region Rendsburg

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger. Ihr Anliegen ist es, Menschen zusammenzuführen, die sich für ihre Region einsetzen und Mitverantwortung übernehmen wollen: mit Ideen, mit Engagement und letztendlich auch mit dem notwendigen Geld, um vorhandene Strukturen zu fördern und zu unterstützen.

Die Stiftung versteht sich als Impulsgeberin, Moderatorin, Beraterin, Förderin und Unterstützerin von Initiativen, die durch bürgerschaftliches Engagement getragen werden.

Dabei legen wir das Augenmerk auf „ Hilfe zu Selbsthilfe“. Solche Initiativen stärken und fördern wir zur Gestaltung eines zukunftsfähigen Gemeinwesens.

Die Bürgerstiftung Region Rendsburg baut kontinuierlich Kapital auf, das in seiner Substanz erhalten bleibt und dauerhaft gesicherte Erträge abwirft. Mit den Kapitalzinsen fördert die Bürgerstiftung gemäß ihrem weit gefassten Satzungszweck Vorhaben in der Region Rendsburg aus den Bereichen Jugend-und Altenhilfe; Kunst, Kultur und Denkmalpflege; Umwelt-und Landschaftsschutz; Wissenschaft und Forschung; Bildung und Ausbildung.

Aktuelles

Stiftungsratssitzung

Die nächste Stiftungsratssitzung findet am 1.November 2016 im Schifffahrtsarchiv - Königstrasse 5 in Rendsburg - statt. Wir danken Frau Betsy Schlüter, dass sie uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.  Als Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Vorstellung der diesjährigen durchgeführten Projekte  sowie die Zinsentwicklung und die daraus resultierende Geldanlage des Stiftungsvermögens vorgesehen.

» Mehr lesen

6. Stiftermahl

Am Dienstag, den 14. Februar 2017um 18.00 Uhr findet, das 6. Stiftermahl der Bürgerstiftung Region Rendsburg im Alten Rathaus in Rendsburg statt.

» Mehr lesen